„In Berlin wäre es viel schwieriger.“

Lena Försch ist 24 Jahre alt, kommt aus der Nähe von Würzburg und studiert Rhetorik in Stuttgart. Vor allem aber spielt sie seit fast zehn Jahren Improvisationstheater („Impro“). Beim jährlichen Würzburger Improtheater-Festival kümmert sie sich neben der künstlerischen Ausrichtung auch um die Workshops, in denen sich Einsteiger und Fortgeschrittene bei Impro-Profis weiterbilden können. Die fränkische Provinz, findet sie, ist für so ein Festival der ideale Ort.

Lena Försch

Lena Försch, Improtheater-Spielerin aus Würzburg

Weiterlesen

Advertisements