„Ich schmiede Pläne wie Ritterrüstungen!“

Eigentlich wohnt sie in München, doch in den vergangenen Monaten war Jessica Schober in ganz Deutschland unterwegs. Die 26-Jährige zog auf ihrer Wortwalz von Redaktion zu Redaktion, um auf ihrem Blog über die Arbeit von Lokaljournalisten zu berichten. Dem Bloggen und der Provinz bleibt die freie Journalistin im kommenden Jahr treu: Jessica Schober wird Burgenbloggerin auf Burg Sooneck im Mittelrheintal in Rheinland-Pfalz. Von Mai bis Oktober wohnt sie auf der Burg und erkundet für den Blog die Region. Fünf Fragen an die künftige Burgenbloggerin.

Jessica Schober, Burgenbloggerin

Jessica Schober, Burgenbloggerin

Weiterlesen

Advertisements

Provinz-Prosa: Geschichten aus der Lokalredaktion

Frisch zum Sonntagsfrühstück auf den Tisch: Der erste Teil unserer neuen Serie „Provinz-Prosa“. Hier soll es um Bücher gehen, die aus der Provinz oder über sie erzählen. Zuerst machen wir einen Ausflug in die Redaktion einer Lokalzeitung – mit Ralf Heimanns Satireroman „Die tote Kuh kommt morgen rein“.

"Die tote Kuh kommt morgen rein" - ein Satireroman von Ralf Heimann

„Die tote Kuh kommt morgen rein“ – ein Satireroman von Ralf Heimann

Weiterlesen

„Dialekt wird niemals aussterben.“

Anthony Rowley, 61, ist in der britischen Kleinstadt Skipton geboren und aufgewachsen. Durch sein Germanistikstudium kam er nach Regensburg, wo er begann, sich für die bayerischen Dialekte zu interessieren. Heute ist Rowley ein bekannter Dialekt- und Mundartforscher und leitet die Redaktion des Bayerischen Wörterbuchs. Er lebt in Augsburg und arbeitet in München. Anthony Rowley über Zugehörigkeit, die Zukunft des Dialekts und darüber, was Schottland und Bayern verbindet.

„Wir schauen mal, was der so macht.“

Michael Bergrab ist 22 Jahre alt, Student der Staatswissenschaften und Deutschlands jüngster Bürgermeister. Aufgewachsen ist er im oberbayerischen Miesbach, doch seit Mai sitzt er im Rathaus der Gemeinde Lisberg im Steigerwald. Zu seiner Gemeinde zählen die Örtchen Lisberg (998 Einwohner) und Trabelsdorf (800 Einwohner). Über den Spagat zwischen Autorität und Party, Studium und Ehrenamt.

Michael Bergrab in Lisberg

Michael Bergrab in Lisberg

Weiterlesen

„Ich bin kein Lokalpatriot.“

Florian Zinnecker, 30, ist Journalist in der Festspielstadt Bayreuth. Er ging in Bayreuth zur Schule und veröffentlichte im „Nordbayerischen Kurier“ seine ersten Artikel; später besuchte er die renommierte Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg und schrieb unter anderem für die FAS, das SZ-Magazin und die taz. Vor drei Jahren kehrte er nach Bayreuth zurück: als Kulturressortleiter des „Nordbayerischen Kuriers“. Florian Zinnecker über seinen Job und Bayreuth, die Weltstadt auf Zeit. 

Florian Zinnecker vor dem Bayreuther Opernhaus

Florian Zinnecker vor dem Bayreuther Opernhaus

Weiterlesen